Die Freude am Reisen heißt Speisen!

 

Betreten wir unterschiedliche Kulturen, betreten wir auch die verschiedensten kulinarischen Gelüste und dies ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Lust am Reisen. Besonders in asiatischen Ländern macht es am meisten Spaß die verschiedensten Gerichte auszuprobieren. Es ist einfacher, spannender und verführerischer als in den typischen "westlichen" Ländern. Ein Land in Asien lebt von den verschiedenen Garküchen und Essbuden an der Straße. Kulturelle Barrieren werden durch Straßenessen überwunden. Der Kontakt zu den Menschen, zu den "Locals" wie sie hier genannt werden, ist einfacher wie nie. Essen verbindet. Das Beisammensein findet auf der Straße statt, aber nicht nur hier sondern auch in den Restaurants. Man kennt sich nicht aber man betritt sofort das heimische Wohnzimmer und wird sofort herzlichst aufgenommen. Es macht Spaß, es bringt uns Freude und Freunde und vor allem bringt es nicht nur unser Herz zum strahlen sondern auch unseren Magen.

 

~Viel Spaß beim Naschen~

 

*3 on a big trip*

 

 

Durst?                                                                     Hauptgericht?

 Snacks?                                                                                         Süßes?