Andere Reisende, die wir getroffen haben


www.luftpost-podcast.de

 

Daniel Büchele mit einer genialen Erfindung. Einer Weltreise für jeden, via Gehör und mit vielen spannenden und abenteuerlichen Berichten mit und von der Welt. Alle können mitmachen, also wenn ihr berichten wollt und wenn die Reise sich unterscheided von Sonne, Strand und faulenzen. Einfach Klasse die Idee, somit gibt es 5 von 5 Sternen! Mach weiter so und irgendwann sind wir auch dran bzw. zu hören...


www.permiepedalers.com

 

Jayne und Christian haben wir irgendwo zwischen Canarvon und Coral Bay getroffen. Wo? Auf der Straße! Denn die Beiden fahren mit den Fahrrad einmal um Australien. Genau, mit dem Fahrrad und somit mussten wir anhalten und uns erkundigen ob es ihnen gut geht und ob sie was brauchen! Wasser? Obst? Schoki? Nen belegtes Brot? Die beiden Australier bekamen schlußendlich Nutella geschenkt, ein Pokal für ihre absolvierte Leistung von Sydney über die Ostküste nun zur Westküste! Respekt!


www.itchyfeetover.com

 

Jan und Anne, zwei Deutsche, zwei Freunde von Britta und Sven aus Schliengen, machen ebenfalls eine kleine, oder vielleicht doch große Runde, um die Welt. Viel Spaß beim lesen, es gibt schöne Berichte von der großen Insel Australien.


www.alittlemarket.com/boutique/timbrebyniko

 

DaWanda fuer Frankreich. Wir haben Niko und seine Freundin Charlotte in Delhi kennengelernt. Bei dem Schmuck war Caro hin und weg und wenn ihr das auch sein wollt guckt euch mal diese schoenen Sachen an!


www.lassrollen.tumblr.com

 

Stefan, haben wir in Lumbini getroffen. Wieder einmal ein Berliner, wie Ingo oder auch Steve. Aber anstatt mit dem Motorrad oder dem Flugzeug , ist er die ganze Strecke mit dem Fahrrad, gereist! Spannende Strecke und spannende Berichte! Viel Spass!


www.traveling-east.com

 

Ingo haben wir im Cafe Freedom kennengelernt. Ingo kommt aus Berlin und ist mit dem Motorrad über die Türkei, Irak bzw. über Pakistan bis nach Nepal gefahren. Nun saß er mit diesem Motorrad und den Berliner Kennzeichen in diesem Kaffee. Da mussten wir ihn ansprechen. Er ist Webdesigner, soviel zeigt auch seine Homepage. Viel Spaß bei dieser geilen Seite!


www.prestonsadventures.com

 

Preston haben wir in Pokhara im Deckenladen kennengelernt! Eigentlich brauchten wir Decken für das Restaurant für welches wir hier arbeiten. Aber schlussendlich haben wir mit Preston gequatscht. Cooler Typ und ne saucoole Homepage! Have fun!


www.travelpod.com

 

Und dann müsst ihr den Suchbegriff "tipsytravellers" eingeben. Dann könnt ihr den Blog von Christa und Tony bewundern. Zwei wunderbare Menschen, aus Kanada bzw. England, reisen, weil es den Beiden Spaß macht. Es ist nicht die erste Tour die die Tipsy Traveller gemacht haben! Viel Spaß!


www.suf-www.blogspot.com

 

Nicht nur das Motto: "Laß mich noch eben Zigaretten holen gehn...!" sagt vielen aus. Sandra und Fabian, die wir im Dezember im New Tourist Guest House kennengelernt haben, haben noch mehr spannende Berichte auf ihrer Homepage hinterlassen. Na dann lasst euch die letzte Zigarette schmecken! Ihr Ziel: 10.000 Besucher bis zum Jahreswechsel!


www.asien-reise.jimdo.com

 

Liebe Grüße aus der Schwyz. Astrid und Simon haben wir ebenfalls im Hostel kennengelernt. Ein kleiner Ruf von der alten Heimat, haben wir durch die Beiden erlebt. So ein wenig schweizer-deutsch für das englisch belastete Gehör war eine willkommene Abwechslung. Wir sagen Danke und wünschen euch nun viel Spaß mit der Homepage!


www.kristinundlukas.jimdo.com

 

Haben Kristin und Lukas in Pokhara kennengelernt. Couchsurfing macht es möglich. Zwei super sympathische Leipziger. Er Smilecreator und Painkiller (Zahnarzt) und Sie zukünftige Grundschullehrerin. Noch drei Monate und sie haben ihre Tour beendet, aber schaut einfach selber...!


www.landsthroughalens.blogspot.com

 

Die Beiden haben wir durch Zufall kennengelernt. Eigentlich wollten sie Wanderstöcker verkaufen und wir eine neue Hose. Und so kommt man ins Gespräch. Nina und Hans sind zwei Deutsche aus der "ältesten Stadt Deutschlands" Mainz :). Beide sind angehende Lehrer und reisen auch fröhlich um die Welt. Aber lasst euch selber davon verzaubern...!


www.felix-berktold.de

 

Dank Felix, hatten wir einen wunderbaren Trek zum Tilicho Lake und über den Meshokanto Pass nach Jomsom (Nepal). Dank seiner offenen, verdammt sympathischen und vor allem spontanen Art kamen wir dazu ihn und sein Team zu begleiten! Vielen Dank!


www.showmetheworld.de

 

Dank der Artischoke aus Lörrach, haben wir den Weg zu Stefan gefunden! Jeder der einmal etwas Anderes machen möchte, kann mit Vorfreude auf diese interessante Idee und Website schauen!


www.radwandernde.de

 

Veronika und Matthias haben wir im September 2011 in Ulaan Baatar kennengelernt. Zwei super sympathische und liebenswerte Radwandernde. Schaut euch diese verrückte Reise an und geniesst die Weite Sibiriens, Chinas oder der Mongolei und vieles vieles mehr!


www.rekain.jimdo.com

 

Wie es der Zufall immer so will. Fabian ist auch ein Jimdonutzer und hat mir bei vielen, für mich sehr schwierigen Fragen, weitergeholfen! Vielen Dank für deine Unterstützung und deinen Einsatz und deshalb findet ihr nun auch einen verbesserten Diary! Viel Spaß!


www.lacompagniecuanol.com

 

Wir haben Gogo und Emily in der Mongolei kennengelernt. Waren mit ihnen auf den 15tägigen Gobitrip und hatten eine Menge Spaß. Es war uns eine Ehre gemeinsam mit euch zu reisen. Zwei verdammt sympathische und aufgeschlossene Franzosen. Zur Combo gehört jedoch nur Gogo, der ist der Frontsänger dieser sehr lustigen Band. Vielen Dank für die tolle Zeit!


www.solans.pl

 

Anastasia war unsere erste echte Couchsurfering in Polen und auf unserer Reise. Wir hatten eine wunderbare Zeit Dank Anastasia in Sandomierz. Diese Frau ist richtig kreativ und hat einige Accessoires auf diese Homepage gestellt. Leider ist sie noch in polnisch, aber wir hoffen das sie es bald schafft diese auf Englisch zu präsentieren! Es lohnt sich, ihr werdet Augen machen! Wenn ihr diese Seite durchgestöbert habt und etwas gefunden habt, könnt ihr ihr auch direkt über Kontakt auf englisch antworten. Den Rest nimmt dann Anastasia in die Hand!


www.topkop.pl

 

Krzysztof und seine Familie haben uns in ihrer Stadt Goldap beherbergt. Aber nicht irgendwie, sondern mit echten geräucherten Wildwürsten. Nicht nur das war der Auslöser für den echten Start ins Abenteuer unserer Weltreise auch die Spontanität und Offenheit diesen wunderbaren Switay Clans haben uns begeistert. Danke!