Was ist das richtige Spielzeug auf Reisen?

Kinder sind toll! Sie finden überall etwas zum Entdecken und Spielen, jedenfalls, solange sie im richtigen Alter sind. Wir können nun von unserem Max und dementsprechenden Altersgenossen sprechen. 

Für uns ist es wichtig, dass Max viel an der frischen Luft sein kann. Dort findet er auch jede Menge toller Sachen, am Strand, im Park, beim Spazierengehen. Alles will endeckt und erforscht werden. So findet er schon mal die ein oder andere Pfütze spitze, wenn er mit seinen Füsschen drin rumpatschen kann oder einen Blumenkübel entdeckt, aus dem er die Erde ausbuddeln und noch schnell ein paar Blätter abzupfen und uns zum riechen anbieten kann. Muscheln am Strand sind natürlich auch der absolute Hammer. Außerdem gibt es, vor allem auch im asiatischen Raum viel mehr Kinder als in Europa, so dass die Menschen sehr kinderfreundlich sind und Max auch immer schnell tolle Spielkameraden findet.


Aber, was machen wir an Regentagen? Wenn wir in unserem kleinen GrasVan sitzen?

Das ist eine sehr gute Frage. Max hat einen kleinen Schub, der ihm gehört. Dort gibt es ein paar Stofftiere (alles super Geschenke), ein paar wenige, aber gute Bücher, einen Ball, Sandspielzeug und ein paar Malutensilien. Wenn ihm das zu langweilig wird gibt es noch die ein oder andere Schranktür im GrasVan oder den ein oder anderen Schub, der noch entdeckt werden kann. Und dann gibt es natürlich auch noch Mama und Papa, die sich freuen, mit Max zu spielen. Dann werden Luftschlösser gebaut, sich unter Tüchern versteckt, unendlich viele Küsschen verteilt, kleine Kissenschlachten ausgefochten oder Kitzelattacken gestartet.



Welche Spielsachen solltet Ihr einpacken?

 

* das Lieblingsstofftier/-Spielzeug

 

* ein paar gute Kinderbücher

(sehr wichtig, weil Ihr im Ausland kaum "gute" und bezahlbare Kinderbücher findet)

Ich empfehle die kleinen Maxi-Bücher und die Buchserie "Baby Pixi-unkaputtbar", da beide Buch-Varianten kaum Platz wegnehmen und leicht sind.

 

Alles andere könnt Ihr günstiger vor Ort besorgen. Der Vorteil ist, dass Ihr eurem Kind eine Freude mit einem neuen Spielzeug machen könnt und Kosten und Platz im Gepäck/Flieger spart. Und wenn ihr wieder zurückreist, dann könnt ihr das Spielzeug, falls Ihr es aus Gepäckgründen nicht mitnehmen könnt, an ein anderes Kind weiterverschenekn und so doppelte Freude machen.  :)


Spielzeug zum Selbermachen

Achtung:

Wir sind gerade noch anm Aufbau dieser Kategorie. Bald schon komemn tolle Ideen. Falls Ihr welche habt und sie mit uns teilen möchtet, dann her damit!

Am besten hier.


Spiele und Spielideen aus allen Herren Ländern

Achtung:

Wir sind gerade noch anm Aufbau dieser Kategorie. Bald schon komemn tolle Ideen. Falls Ihr welche habt und sie mit uns teilen möchtet, dann her damit!

Am besten hier.