Lake Toba, Samosir Island

Nach einer anstrengenden Busfahrt in Parapat angekommen nehmen wir gleich noch die Fähre nach Samosir Island wo wir in Tuk-Tuk, einer Halbinsel aussteigen. Am Steg werden wir schon von Hotelangeboten geködert, doch wir entscheiden uns für eine Empfehlung von Backpackern: Das "Liberta Guesthouse" soll es werden. Schönes Zimmer mit Riesen-Matratze und fairem Preis. Zudem sind Mr. Moon, der Besitzer, und seine Angestellten supernett und das Essen schmeckt extrem gut. Direkt am See gelegen springen Max und Tobi gleich hinein ins angenehm frische Nass.  Der See ist ein erloschener Vulkan und der größte Vulkansee der Welt auf der ebenfalls weltweit größten Insel auf einem Inselsee mit einer Fläche, die in etwa der von Singapur entspricht. Hier werden wir nun noch die restlichen Tage unseres Sumatra-Aufenthalts genießen.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0