Mount Gambier

Über Murray Bridge geht es Richtung Mount Gambier. Heute überfahren wir um genau 3:55 Uhr die Grenze von Südaustralien nach Victoria und erreichen somit auch den Beginn der Great Ocean Road.  

Wir fahren bis zum Cobbobboonnee National Park wo wir morgens aufwachen und, direkt über uns im Baum, unseren ersten Koala in freier Wildbahn sehen. Dort sitzt er fröhlich und frisst sich den süßen Ranzen voll, völlig unbeeindruckt von unseren Freudenausbrüchen.

Unser Weg führt uns zu "Cape Bridgewater", der größten Seerobben-Kolonie von ganz Australien. Vom Parkplatz aus führt ein schöner Wanderweg zu einer 135 m hohen Klippe, von der aus man die Tiere beobachten kann.  robben sehen wir nicht wirklich, dafür aber eine interessante Schlange, schwarz mit rotem Bauch, die munter neben dem Weg im Gras entlang schlängelt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0