Reiki und der Beginn einer Freundschaft

In action!
In action!

An diesem Morgen sollte ich, Caro, noch ein ganz besonderes Erlebnis bekommen. Wie wir euch bereits erzählt haben, ist Monika unter anderem eine Reiki-Meisterin. Und nach einer intensiven Unterhaltung am Vortag hat sie sich bereit erklärt, mir heute eine Behandlung zu geben. Gespannt, was mich da erwarten würde, kamen wir zum Frühstückstisch. Nach einem gemütlichen Start in den Morgen sollte es bei einer tollen Landschaftskulisse losgehen. Auf einem Stuhl sitzend, mitten in der Natur, mit Ausblick auf einen Fluss, wurde ich nun also behandelt. Die Behandlung an sich war der Hammer und ein prägendes Erlebnis, eine Schnupperstunde in die innere Farbenwelt und dem Gefühl der Leichtigkeit und Energie, aber ich will nicht zu viel verraten, da es für jeden anders ist. Ich kann es nur wärmstens weiter empfehlen. Jedenfalls war ich nach der Behandlung energiegeladen und ausgeglichen. Der Himmel war blauer, die Sonne gelber und die rote Farbe der Verbundenheit unter uns Vieren stärker. ;-)

 

Aus diesem Erlebnis wird eine Freundschaft und es prägt mich so sehr, dass ich es auch unbedingt erlernen will. Bis es aber soweit ist, wird noch einiges an Zeit vergehen, da ich dafür auch brauchbares Internet und Zeit benötige. Letzteres finden wir in Australien, aber auch bis dahin bleibe ich mit Reiki und Monika verbunden. Und wenn ihr Interesse an Monikas Können habt, dann schaut doch einfach mal auf ihre Homepage:

 

www.creativeenergycentre.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0