Projekt Nashorn

In der Zeitungsanzeige wurde es ja schon erwähnt. Nun ist mein zweites Nashorn vollendet und zum verschenken auf dem Weg nach Berlin. Weitere Aufträge werden gerne entgegengenommen. Hierzu kontaktiert Ihr bitte meinen Webmaster, der sich um die vertraglichen Regelungen kümmert. Im Impressum findet ihr die dazu benötigten Kontakdaten.

Aufgrund meiner gesteigerten Popularität, ist mein Stundenlohn um einiges in die Höhe geschossen. In mindestens drei Jahren könnt Ihr es dann bei Sotheby´s für mindestens 300€ verkaufen. Wobei das nur der Schätzwert von einem Ohr ist... :-)

Bevor ich es vergesse, die Vorbereitungen für die Weltreise stehen immer noch. Heute haben wir noch einige Kündigungen geschrieben, also die Caro. :-) Nashorn grüßt Elephant  

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ossy (Mittwoch, 06 Juli 2011 18:12)

    ...und es ist soweit ihr seid noch keine 100km weit gekommen und schon der 1000ste Besucher auf der Homepage - muss am Design oder an Euch liegen, darüber streiten sich die Gelehrten noch:)

  • #2

    Caro (Mittwoch, 06 Juli 2011 19:30)

    Juhu,

    das muss gefeiert werden!